VITA

Ich darf immer das machen,
was ich am liebsten mache

Yoga habe ich nicht gesucht, das Yoga hat mich gefunden!

Jeden Tag empfinde ich tiefe Dankbarkeit, meine große Leidenschaft zum Beruf haben zu dürfen. Mein Wunsch ist es deshalb, die Liebe zum Yoga weiter zu geben.

Schon als Teenager entdeckte ich meine Faszination fürs (damals Hatha) Yoga. Als ich Anfang der 2000er Jahre neugierig in einen Power Yoga Kurs geriet, wusste ich nach anfänglichem Erstaunen („Huch! Schwitzen beim Yoga?!“) schnell, das ist das, auf was ich immer gewartet hatte.

Anfangs als Ausgleich zu meinem damaligen Beruf als Logopädin, vertiefte ich meine regelmäßige Praxis durch eine mehrjährige Ausbildung nach YA Standard. Nach der Geburt meiner Tochter 2006 begann ich damit, Kurse zu geben und kann mittlerweile auf 12 Jahre Erfahrung im Unterrichten zurück blicken.

In der Yoga Entwicklung gibt es keinen Stillstand sondern immer Potential für Neues.

 Iris Laudien

Iris Laudien

Ausbildungsweg

  • Lehramtsstudium (Spanisch; Französisch)
  • Staatlich anerkannte Logopädin
  • Zertifizierte Ausbildung (YA Standard) über die IFAA und Power Yoga Akademie Schwetzingen
  • Zusatzausbildung Pre-und Postnatales Yoga bei Spirit Yoga Berlin und Patricia Thielemann
  • Yoga Retreat mit der Akademie Schwetzingen und dem Ausbildungs Team
  • Conventions: Vibrations Hamburg und Yoga Moods Schwetzingen
  • Yoga Conference Frankfurt
  • Jährlich Teacher Training/Master Classes bei Bryan Kest (Power Yoga Germany Hamburg)
  • Workshop Handbalancen und LDS bei Roland Jensch (Yoga Werkstatt Hannover)
  • Zertifikat Kinderyoga bei Dirk Bennewitz und Andrea Kubasch (Power Yoga Germany)

Master Classes bei

  • Patrick Broome
  • Gabriela Bozic (Jivamukti)
  • Patricia Thielemann (Spirit Yoga)
  • Valentin Alex (Spirit Yoga)
  • Young Ho Kim (Inside Yoga)
  • Timo Wahl (Balance Yoga)
  • Frank Schuler (Lord Vishnus)
  • Nicole Bongartz (Lord Vishnus)
  • Karo Wagner

Yoga ist, wenn nichts fehlt.